Freitag, 12. Dezember 2014

DIY Adventskalendertürchen Nr. 12



Hallo, ich bin Lena von kosmonautin.net und ich bin heute ein Gast bei Stine.
Ähnlich wie Stine beschäftige ich mich gerne mit Basteln und Heimwerken. Heute ist der 12. Dezember und hinter dem Adventskalendertürchen stecken die Perlensterne. Die Perlensterne eignen sich gut zum Dekorieren von festlichen Tischen oder können als Baumschmuck den Weihnachtsbaum verschönern.

Material:

  • 80 cm Schmuckdraht
  • 16 Perlen, 6 mm
  • 8 Rocailles, 4 mm, Hellblau
  • 32 Rocailles, 2 mm, Weiß
  • 32 Rocailles, 3,1 mm, Weiß
  • 32 Rocailles, 3,1 mm, Hellblau
  • 16 Stäbchen, 6,75 mm, Weiß




Den Schmuckdraht abwechselnd in 8 hellblaue a 4 mm und in 8 weiße Rocailles a 3,1 mm ziehen und zu einem Kreis bilden.












Drei weiße Rocailles (3,1 mm) auffädeln und zu einem kleinen Kreis zuziehen.

 










Den Draht durch eine hellblaue und eine weiße Perle durchziehen und wieder drei neue Perlen (3,1 mm) in Weiß auffädeln und zu einem kleinen Kreis zuziehen.




Die beiden zwei Schritte solange wiederholen, bis ein kleiner runder Stern entsteht.


 Jetzt wird der Draht einmal durch die weiße Perle druchgefädelt und anschließend können die Zacken aufgefädelt werden.
Die Zacken fangen mit einer hellblauen Perle (3,1 mm), einer großen weißen Perle (6 mm), wieder einher hellblauen und einem Stäbchen. Auf der Spitze des Zackens befinden sich weiße Perlen in der Größe 2 mm.

Wie auf dem Bild abgebildet werden die Zacken durch die äußerste weisse Perle des kleinen Sterns durchgefädelt.
Am Ende werden der überstehenden Drahtseiten ans Ende eines Zackens durchgezogen und zu einer Öse geformt.

Die Perlensterne lassen sich in verschiedenen Farbkombinationen und Formen kreieren eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt viel Spaß beim nachbasteln.

Herzliche Grüße
Lena

Kommentare:

  1. Superschön und so zart. Wird probiert. Vielen Dank fürs Zeigen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine hübsche Sache (OMG, wie das aus meinem Munde klingt :-D)

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Na der ist ja schön!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee gefällt mir

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen