Dienstag, 18. November 2014

shabby chic Fensterrahmen

Ich liebe weiterhin den shabby chic Look und zeige Euch heute mein neuesten Werk:


Dieses DIY dauert etwas, weil der Leim Zeit zum Trocknen braucht.


Alte Fensterrahmen bekommt man mit etwas Glück. Einfach mal Abrissfirmen in der Umgebung anrufen und fragen, ob gerade ein altes Haus abgerissen wird. Oder halt beim bekannten Onlineauktionär.


Der Rahmen wurde auf eine dünne Pressspanplatte aufgelegt, umrandet und dann mit der Stichsäge ausgesägt.


Als Hintergrundbild wurden verschiedene Zeitungsausschnitte auf die Rückwand geklebt.


Bevor der Rahmen aufgeklebt wurde, kam noch eine Spitzenbordüre unter die Mittelleiste. Das gibt dem ganzen doch etwas Romatisches, oder?



Auf jeden einzelnen Sproßenabschnitt kommen noch Familienbilder in schwarz/weiß. Auf ein Zeigen im Internet würde ich gerne verzichten, da meine Töchter es nicht wollen. Aber ich glaube, dass Ihr Euch das auch gut so vorstellen könnt.
Mit dem shabby chic Fensterrahmen nehme ich am Creadienstag und Kopfkino teil.

Kommentare:

  1. Toll, gefällt mir richtig gut. Leider fehlt mir der Platz für so ein schönes Stück

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Servus Stine!
    Der Rahmen ist superschön und wir kreativen Köpfe können uns diesen auch mit den Fotos in schwarz/weiß sehr gut vorstellen.
    Ich finde es gut, dass du den Wunsch deiner Töchter respektierst. Bei aller Liebe zum Bloggen soll meiner Meinung nach die Privatsphäre geschützt werden und bleiben.
    Ganz liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag prinzipiell keine Fotos von meinen Kindern posten. Das ist zu privat. Und mit Kinderfotos wird zu viel Unfug getrieben.

      Löschen
  3. Tolle Idee! Ich liebe alte Fenster ❤️ Danke für den Tipp! Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee- da hast du ja ein besonders schönes Exemplar ergattert.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie wundervoll :) ich liebe Shabby chic und du hast ein richtig schönes Kunstwerk gezaubert!!! Klasse :)
    Schön,dass du auch aus Stuttgart bist, freu mich deinen Blog weiter zu verfolgen:)
    Lg
    Isa
    Www.label-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen