Donnerstag, 13. November 2014

Herbstzeit Kuschelzeit


Der Herbst läd ja auch zum Kuscheln ein. Mit warmen, weichen Kissen. Und die Bezüge sind schnell gestrickt: mit dicker Wolle und großen Stricknadeln ist man ratzfatz fertig. Es wird ein großes Rechteck gestrickt, an den Seiten zusammen genäht und der obere Teil einfach umgeschlagen. Fehlen nur noch große Köpfe in einer anderen Farbe.


Für ein Kissen habe ich einen Abend lang gestrickt. Da ich aber eher selten stricke, war ich recht langsam. Für geübte Strickerinnen geht es bestimmt wesentlich schneller.


Ich mache es mir Abends mit dem neuen Buch von Hape Kerkeling gemütlich. Die Biografie ist interessant geschrieben. Vorallem bewundere ich sein Engagement für die Deutsche Aids-Stiftung.


Heute war der erste Tag, wo so typisches Novemberwetter herrschte. Der Nebel wollte den ganzen Tag nicht verschwinden.


Am liebsten wäre ich den ganzen Tag im Bett geblieben und hätte gelesen. Unser neuer Stubentiger hat auch die meiste Zeit im Bett meiner Tochter geschlafen. Hoffentlich ist dann heute Nacht nicht remmi demmi.


In siebzehn Tagen ist schon der erste Advent. Ich habe noch ein paar freie Plätze bei meinem DIY Adventskalender. Würde mich noch über ein paar TeilnehmerInnen freuen...


Wünsche Euch eine kuschelige Restwoche.....

1 Kommentar:

  1. Bei uns kommt der November auch mit schnellen Schritten. Und nächste Woche muss ich noch mal mit Fahrrad zur Arbeit, weil das Auto in die Werkstatt muss - Da freue ich mich schon richtig drauf :-/

    AntwortenLöschen