Dienstag, 21. Oktober 2014

Schubladenupcycling


Nachdem das beim Schminkregal so gut geklappt hat mit der Kreidefarbe, wollte ich es nochmal an einer alten Schublade ausprobieren.


Schubladen habe ich noch jede Menge. Eine Sperrmüllkommode wollte ich retten, aber der Korpus war zu beschädigt. Dafür sind die Schubladen noch völlig intakt.
Der Vorteil der Kreidefarbe ist ja, dass man nicht vorher abschleifen muss und die Farbe ist schnell zusammen gerührt.


Die Schublade wurde mehrmals mit Kreidefarbe eingepinselt. Auf dem Foto sieht die Farbe nicht so deckend aus. Aber wenn alles durchgetrocknet ist, wird es es richtig weiß.
Die Schablone für den Stern habe ich aus Pappe ausgeschnitten und und vorsichtig mit einem alten Lappen, graue Acrylfarbe aufgetupft.


Die Schublade ist jetzt ein Regal geworden und hat Einzug in meine Küche gehalten.
Silber ist im Moment mein absoluter Favourit und passt wunderbar zum Grau. Die Inspiration für einen Stern kam durch einen neuen Kissenbezug.



Auch sonst hat mich schon das Sternenfieber gepackt. Die pinken und grünen Ohrringe gefallen so gut. Mit den gelben kann ich mich nicht anfreunden. Gelb ist einfach nicht meine Farbe. Wenn jemand Interesse hat, einfach melden. Für eine Spende, ab 1 Euro, an die deutsche Aidsstiftung würde ich sie verschicken.

Kommentare:

  1. Liebe Stine,
    die Schublade ist richtig schön geworden und der Stern gibt dem Ganzen den letzten Pfiff. Herrlich, Sterne mag ich ja auch. Was mich aber richtig beeindruckt ist die Truhe. Wow, was für ein Teil. So eine zu haben wäre echt toll. Ein wahres Stauraumwunder.
    Hab einen schönen Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt das neue Regal auch sehr gut. Diese Kreidefarbe finde ich klasse.
    Wenn es Richtung Winter geht, dann ziehen bei mir auch Sterne ein.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch so eine Schubladen und Kisten Retterein. Bin nur wenig Aufwand sind die schönen Teilchen wieder einen tollen Hingucker!
    Viel Freude mit deiner Schublade!
    Das mit den Sternen ist bei mir noch nicht wirklich angekommen. Aber seit meinem kleinen neuen Armband bin ich dem Ganzen etwas näher gerückt...
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr coole Idee - Es ist doch immer wieder erstaunlich, was man aus einem scheinbar müllreifen Stück herausholen kann...

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Idee mit der Schublade.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. SUper schön mit dem tollen Stern -ich liebe Sterne!!

    Hab noch einen wundervollen #BloKoSo

    Liebste Grüße

    JesSi Ca von feiersun.de

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine tolle Idee um alte Schubladen zu retten und weiter zu verwenden. Das muss ich mir merken.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön geworden. Danke für die Inspiration. LG Angelika

    AntwortenLöschen