Samstag, 11. Oktober 2014

Schreinerkurs für Frauen an der VHS

Unsere Volkshochschule bot einen Schreinerkurs für Frauen an und da musste ich natürlich hin. Ich hatte mich schon mal im Juni angemeldet, aber der Kurs musste, wegen mangelnder Teilnehmerinnen, ausfallen. Aber heute fand er statt. Wir waren vier hochmotivierte Frauen und hatten dreieinhalb Stunden lang sehr viel Spaß.


Den Kurs hat eine Schreinerin aus der Schweiz gehalten, die das ganze Material auch von dort mitgebracht hat. Ich möchte behaupten, dass es so gerades Holz nicht bei uns im Baumarkt zu kaufen gibt.
Es gab zwei verschiedene Werkstücke herzustellen: entweder ein klappbares Tischchen oder eine Blumentreppe. Ich habe mich für die Blumentreppe entschieden, da ich so etwas noch gar nicht habe.
Ein Modell zum Anschauen und Anfassen gab es vor Ort. Und eine genaue Anleitung mit den Maßen. Bevor gesägt und gebohrt wurde, bekamen wir Probestückchen zum Testen.


Die Schreinerin hat immer wieder Tipps gegeben, beim Halten geholfen und uns fleißig gelobt :-)
Es hat sehr viel Spaß gemacht, wir haben eine Menge gelernt und ich werde bestimmt auch noch den zweiten Kurs von ihr besuchen: kleine Reparaturen am Haus selber machen.


Und das ist meine fertige Blumentreppe. Bevor sie einen festen Platz bekommt, werde ich sie noch streichen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende....

Kommentare:

  1. So einen Kurs möchte ich auch irgendwann mal machen. :-)
    Das finde ich immer interessant. Deine Blumentreppe ist schön geworden, bin gespannt wie sie fertig aussieht.

    AntwortenLöschen
  2. Die Blumentreppe sieht klasse aus :) Gefällt mir gut was du so machst.
    Liebe Grüße
    Sarahlin.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde solche Kurse "für Frauen" ziemlich spannend, möchte sowas auch mal machen ^^ Dank meinem Freund habe ich aber auch schon so mal den Schlagbohrer in der Hand gehabt einfach um es auch mal gemacht zu haben, falls es notwendig werden sollte :)
    Sehr schönes Endergebnis!

    Viele Grüße,
    Missi

    AntwortenLöschen
  4. Hervorragend! *daumenhoch*
    so ein Kurs könnte mir auch gefallen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Stine!

    Super, dass Du beim Kurs mitgemacht hast und er nebenbei noch so viel Spaß gemacht hat! Jetzt kann's mit dem Heimwerken ja so richtig losgehen…

    Die Blumentreppe lässt sich sehen. Da können wir gespannt auf weitere Projekte sein. Ist denn schon was geplant? Vielleicht magst Du uns dann mal was auf unserer Facebookseite zeigen (facebook.com/SPAX)?

    Übrigens: toller Blog! :-)

    Liebe Grüße aus Ennepetal,
    Dein SPAX-Team

    AntwortenLöschen