Dienstag, 23. September 2014

Sperrmüllfund wird zum Weinregal

Nach einem Kinobesuch haben wir dieses Regal auf Rollen am Straßenrand stehen sehen. Der Vorbesitzer hatte es zum Sperrmüll gestellt.


Ich fand es viel zu Schade, um es wegzuschmeißen und so haben wir es ins Auto geladen.

Vor meinem Urlaub habe ich diese tolle Tapete entdeckt: *Klick*
Damit wollte ich das Regal bekleben.


Die Tapete wurde auf Maß abgeschnitten und mit normalen Kleister für Vliestapeten aufgeklebt. Hält super.
Zum Glück habe ich erst nur die Seiten beklebt und das Ergebnis abgewartet.



Das komplette Regal, beklebt mit Tapete, wäre zu viel des Guten gewesen. Ich habe mich lieber für einen Grauton entschieden. Bewaffnet mit einem Musterstück aus der Tapete, ließ ich mir passend zu den Buchstaben, Farbe anmischen.



Die graue Acrylfarbe habe ich mit einer Rolle aufgetragen. Es geht sehr schnell und die Oberfläche wird gleichmäßig.

Ich bin ein großer Fan von Acrylfarbe. Kein Lösungsmittelgeruch, schnelltrocknend und Pinsel und Rolle kann man wunderbar hinterher mit Wasser ausspülen.

Schon lange habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, um meine Weinglassammlung zu präsentieren.


Jetzt sind sie nicht mehr im Schrank versteckt und ein passender Wein ist auch gleich zur Hand.



 Fast alle Weingläser sind Mitbringsel aus dem Urlaub oder vom Flohmarkt.
Aber ich habe Lieblingsgläser, die auch zum Sprudeltrinken genutzt werden.
Ich bin immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Gläsern und freue mich über jeden Tipp, wo man die guten Stücke bekommen kann.


Das Weinregal steht jetzt in unserer Sofaecke. Weit weg von der Heizung. Der Wein will es, glaube ich, nicht so warm.

Da es Rollen hat, kann ich es auch jederzeit woanders hinstellen. Eigentlich ganz praktisch....

Kommentare:

  1. Liebe Stine,
    toll was du aus dem Regal gezaubert hast. Wenn das der Vorbesitzer sehen könnte, er würde sich in den A...beißen. Ich mag zwar keinen Wein, aber die Weingläsersammlung hat ja schon beachtlich schöne Exemplare. Das lila Glas ist ja besonders hübsch.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend - vielleicht bei einem Gläschen Wein. LG von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Das Regal ist superschön geworden! Habt Ihr schon auf das neue schöne Teil mit einem guten Tröpfchen angestoßen? Ist ja jetzt alles griffbereit! ;-)
    Schönen Abend noch, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ein Glücksfund, hätte ich auch mitgenommen.
    Und du hast es toll neu belebt, ein Schmuckstück.
    Mit Acrylfarbe (bzw. manchmal mattem Acryllack) und Rolle, bzw. Pinsel bei kleinen Flächen komme ich auch am besten zurecht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. wow, sehr coole Idee :)! Und was für ein Glücksgriff!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Fund und was Du daraus gemacht hast ist noch viel toller!
    Ich liebe Flohmärkte ja auch über Alles (siehe Blog) und halte gerne für Dich die Augen nach Gläsern offen ;-).

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  6. Das Regal passt perfekt in die Ecke! Und auch das Wand Scrabble gefällt mir sehr! :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stine,
    tolle Verwandlung vom hässlichen Entlein zum repräsentativen Weinregal. Die Tapete gefällt mir übrigens auch gut.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Super schön geworden, viel zu schade um wegzuwerfen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Stine,
    das Regal hast du sehr schick umgestaltet und deine Gläsersammlung ist wirklich sehenswert. Mir gefallen diese bunten Gläser!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Da hat ein altes Möbelstück neues Leben eingehaucht bekommen. Das Endergebnis ist echt unglaublich, gefällt mir wahnsinnig gut. Ein sehr modernes Weinregal, und erst die Gläser. Alle so hübsch.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen