Mittwoch, 8. Januar 2014

Toilettenpapierhalterung

Schon lange habe ich für das Gäste-WC eine Möglichkeit gesucht, um Ersatttoilettenpapier dekorativ unterzubringen. Jetzt ist meine Mama zu Besuch und da steht die Nähmaschine nicht mehr still.





Aus einer alten Tischdecke meiner Großmutter hat meine Mutter einen Streifen mit den Maßen 55x12 cm ausgeschnitten. Eine Toilettenpapierrolle ist nur 10 cm breit, aber man braucht noch je Seite 1 cm mehr für die Naht.
Die Seiten wurden eingesäumt, doppelt gelegt und oben und in der Mitte zusammen genäht.
In eine alte Holzleiste wurde links und rechts je ein Loch für die Schnur gebohrt. Paketschnur durchgefädelt und oben zu einer Schleife gebunden.

Kommentare:

  1. gefällt mir! :)
    unser wc ist auch mal dran... da werde ich auch so einen schönen halter machen. bisher steht immer die häßliche "Klopapiertüte" neben dem klo... das finde ich eine süße idee!

    jetzt sitze ich in meinem ausgeräumten schlafzimmer und kann mich nicht entscheiden ob ich braun-naturtöne streiche, oder blau-türkies-braun.... ob ich schrank und bett auch anmale oder lieber nicht....
    ich habe zwei wanddeko ideen und kann mich nicht entscheiden wie ich was kombiniere...
    das grausame daran... ich will morgen in den baumarkt und nach der arbeit gleich beginnen! und je länger ich nachdenke, desto mehr ideen habe ich! wie kann man das stoppen bitte??? 110??? :)

    AntwortenLöschen
  2. Du machst es ja total spannend. Du musst uns unbedingt Deine Ergebnisse zeigen

    AntwortenLöschen