Mittwoch, 13. November 2013

Das Kinderzimmer wird zum Teenagerreich -2-

Ihr fragt Euch bestimmt, warum ich so lange nichts über die Renovierungsarbeiten geschrieben habe.
Und ich muss gestehen, es hat sich heraus gestellt, dass wir doch mehr Zeit benötigten, als eingeplant.
Hier mal der aktuelle Stand:








Die alte Tapete ist runter, neue Vliestapete angeklebt.
Laminat verlegt. Ich konnte aus zeitlichen Gründen leider nicht dabei sein. Laminatverlegen bleibt also weiterhin ein Mysterium für mich.
Heute wurden die Leisten angebracht.










Der Staubsauger ist im Dauereinsatz. Laminat scheint eine magische Anziehungskraft auf Staubmäuse zu haben. Hoffentlich legt sich das noch, wenn Möbel im Zimmer sind.





 Das ist das einzige Möbelstück, dass übernommen wird.
Auf die Möbel bin ich auch gespannt, denn beim Aussuchen war ich nicht dabei.

Ich hoffe aber, dass die Vollendung jetzt nicht mehr lange dauert, denn im ganzen Haus sind die Sachen unserer Prinzessin verteilt. Hindernislauf in den eigenen vier Wänden.



PS: denkt an das Gewinnspiel von ich bin Heimwerker ....es lohnt sivh

1 Kommentar:

  1. Die Kommode ist aber auch schick! Die hätte ich auch übernommen - Um sie wäre es wirklich schade gewesen...

    Das Problem mit dem Staub wird sich nicht lösen. Das selbe Problem haben wir mit unserem PCV-Boden ebenfalls...

    AntwortenLöschen