Sonntag, 13. Oktober 2013

Flur renovieren Teil 3

Ihr erinnert Euch? Gestern wurden zwei Heizkörper neu eingebaut und einer entfernt. Die Heizung lief danach genau 6 Stunden und dann war Sense. Außentemperatur 3,5°C. Vorausschauung für den nächsten Tag: eher kalt bis saukalt.
Also musste der Notdienst vom Heizungsbauer kommen. Kurze Wartezeit, aber den Preis möchte ich erstmal nicht wissen. Anscheinend hatte der Vorfall nichts mit dem Heizungskörpereinbau zu tun und wir brauchten eine neue Umwälzpumpe.
Ich werkelte nebenbei am Flur weiter. Viel konnte ich nicht machen, denn der Heizungsnotfallmensch musste da immer wieder durch.
Auf die Decke hatte ich, bei meinen Renovierungsplänen nicht so viel Wert gelegt bzw. gar nicht geachtet, bis MaBü mich drauf hingewiesen hat, dass da Erneuerungsbedarf besteht. Interessant, dass ich jeden Tag mindestens viermal unter der häßlichsten Decke plus Horrorlampe herlaufe und es nicht bemerke.
Die Horrorlampe wollte nicht abgelichtet werden, deshalb kann ich Euch nur ein Foto von meiner Maleraktion zeigen:


Die Holzlatten sehen zwar original aus, sind aber nur ein sehr biegsames Imitat. Ich habe es mit einem Deltaschleifer abgeschliffen und dann ünergepinselt. Also "über den Kopf" Arbeiten sind nichts für mich. Schweißausbrüche, Schwindel und Farbe in Gesicht und Haaren waren wirklich eine Herausforderung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen