Freitag, 11. Oktober 2013

Flur renovieren Teil 2

Heute waren die Heizungsmonteure da und haben die alte Heizung ausgebaut. Und da kam dann der alte Hintergrund der Wand zum Vorschein: 70iger Jahre Blumentapete.






Eigentlich hatte ich ja gehofft, dass ich die Wand nur überstreichen muss.
Das Wunschblau im Baumarkt mischen lassen und ab auf die Wand.
Aber das konnte ich jetzt vergessen. Also popelte ich ein bißchen an der Tapete rum...holte einen Spachtel....eine Sprühflasche mit Wasser....eine Leiter und war den Rest des Tages beschäftigt.














Zumindest ist die Wand darunter in Ordnung. Jetzt kommt die Frage auf, was für eine Tapete an die Wand soll. Mit dem Thema werde ich mich dann wohl morgen im Baumarkt beschäftigen.

Kommentare:

  1. Ich kann dir Fliestapete empfehlen. Die muss nicht einwirken und ist später mal leichter wieder ab zu bekommen. Da wird die Wand eingekleistert und dann die Tapete von der Rolle ab die Wand gemacht und dann abgeschnitten. Habt einfache Verarbeitung. Gibt es auch als Raufaser zum überstreichen.
    Gruß Dennis

    AntwortenLöschen
  2. Das geht ja richtig schnell los. Ich gespannt, wie es wird :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit der Vliestapete finde ich sehr gut. Habe mir zum Thema Vliestapete ankleben, ein Video auf Youtube angeschaut. Das sah jetzt gar nicht so schwer aus und da es nur eine kleine Fläche ist, würde ich mir das sogar zutrauen. Werde also morgen gleich ein paar Baumärkte abklappern.
    @marc: ich bin total ungeduldig, am lLiebsten alles sofort.

    AntwortenLöschen