Mittwoch, 23. Oktober 2013

Das Kinderzimmer wird zum Teenagerreich - das Intro

Bevor ich mich jetzt mit den Renovierungs-, Gestaltungs- und Dekorationsfragen zum Thema Teenagerzimmer befasse, möchte ich Euch über den gestrigen Vortrag von dem Erziehungsexperten Jan-Uwe Rogge berichten:


Auf sehr humoristische Art wurde der Teenager beschrieben, der mit dem einzigsten pubertierenden Tier verglichen wird, nämlich dem Hummer. Ich zitiere: "Bei ihm wächst zunächst das Fleisch und dann erst der Panzer. Um zu überleben zieht sich der Hummer in tiefe dunkle Höhlen am Boden des Meeres zurück"........"Ein Pubertierender wird zwischen 10 und 13 dünnhäutig, verletzlich, verliert den Panzer und, um zu überleben, verschwindet ihr Hummer in seine Höhle. Diese Höhle nennt man Kinderzimmer. Ein Kinderzimmer kommt einer Höhle gleich. Sie ist sorgfältig gegen Sauerstoffeinflüsse von außen abgedichtet. In der Höhle herrscht die so genannte Streuordnung vor."

 Meine Hummer(ine) würde ich gerne aus ihrer Höhle locken und zeigen, dass es da noch mehr gibt.

Beim Flur habe ich mich durch Eure Anregungen und Ideen begeistern lassen. Das Ergebnbis ist toll. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir wieder weiterhelft.

In den nächsten Tagen werde ich einfach ein paar Hintergrunddaten zum Zimmer posten und ich freue mich auf Eure Kommentare.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen