Montag, 4. März 2013

Was mache ich aus Kirscholzbaumschnitt????

Am Wochenende hat der Wundermann unseren alten Kirschbaum beschnitten. Mit Luchsaugen stand ich daneben, hab jeden Ast kommentiert und aufgepasst, dass er nicht zuviel absägt.

Aber es ist dann doch ziemlich viel zusammen gekommen. Nun wiederstrebt es mir als Holzliebhaberin natürlich, alles kleinzuhacken und in den Kamin zu stecken. Ich möchte etwas Nachhaltiges oder Schönes daraus machen. Leider habe ich noch keine Idee, außer ein paar Äste in die Vase zu stellen. Jetzt brauch ich eure Kreativität. Laßt die Köpfe rauchen und schreibt mir eure Ideen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen