Sonntag, 24. März 2013

Magnete selber gestalten, die zweite

Es gibt qualitativ hochwertiges Spielzeug und Made in China. Ohne jetzt Schleichwerbung ( was für eine Doppeldeutigkeit) zu machen, aber die Schleichtiere, am Bekanntesten sind wohl die Schlümpfe, sind mit Abstand die Besten. Obwohl die nach jahrelanger Tradition jetzt auch Einzelteile in China herstellen lassen. Also bekommt unsere Lütte nur Tiere, die ein "Made in Germany" unterm Bauch haben.
Die billig-pseudo-möchte-gern Spielfiguren waren mir schon lange ein Dorn im Auge. Denen habe ich jetzt den Garaus gemacht: einfach Kopf abgesägt. Und auf die platten Magnete geklebt.
Machen sich gut neben den Tastaturmagneten .


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen