Mittwoch, 6. März 2013

Fischers Fritze fischt frische Fische....


Ein vorher-nachher Bild. Ich liebe die Sprotten Bilder. Sie kamen heute mit der Post von Boubouki und ich konnte es kaum erwarten, sie anzukleben. Eigentlich sind sie für weiße Fliesen gedacht und haben auch die Form dazu. Aber unsere Fliesen sind nunmal braun und so habe ich die Sprotten ausgeschnitten und aufgeklebt. Es paßt wunderbar zum restlichen maritimen Deko

Kommentare:

  1. Die Fische sind hübsch. So was haben wir bei uns auch - Das lockert so ein Bad ganz schön auf, aber die braunen Fließen und das Waschbecken sind... gewöhnungsbedürftig ;-)

    AntwortenLöschen
  2. meinliebesfrollein7. März 2013 um 15:00

    Gerne würde ich die furchtbaren Fliesen und den Rest erneuern lassen. Der Kostenvoranschlag für den 1qm großen Raum war über 6000 €. Danach dachte ich mir, dass ich gut mit braun leben kann. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh - Das ist deftig. Ich bin allerdings sehr erstaunt! Bekannte von mir haben ein wesentlich größeres Badezimmer komplett mit Toiletten-Verpflanzung nur ca. 4000 Euro bezahlt...

    Ansonsten wäre das ja ein gutes Projekt ;-)

    AntwortenLöschen