Dienstag, 19. Februar 2013

Tomatenanzucht

So, nachdem ich letztes Jahr mit der Aussaat der Tomaten zu spät dran war und im Herbst der Frost die grünen Tomaten überrascht hat, habe ich jetzt schon angefangen.


Eine alte Ferrero Verpackung dient als Anzuchtgewächshaus. Feuchten Küchenpapier, dann die Samen vorsichtig rauflegen, Klappe zu und an einen hellen, warmen Ort. Und jedes Jahr bin ich aufs neue gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen