Donnerstag, 15. November 2012

Das individuelle Regal mit Scrabble Buchstaben


Mich faszinieren schon immer Buchstaben und Scrabble ist mein absolutes Lieblingsspiel.

Daraus muss sich doch was bauen lassen. Entstanden ist ein Regal mit unseren Vornamen.




Zuerst habe ich mir überlegt, wie ich die Vornamen am besten anordne.
Aus einer großen Sperrholzplatte wurden dann die einzelnen Teile für das Regal ausgesägt und miteinander verleimt. 
Am nächsten Tag wurde das Regal weiß gestrichen. Nachdem es getrocknet war, konnte ich per Hand die Buchstaben aufzeichnen.
Jetzt ziert das Srcabbleregal unser Wohnzimmer und dient zur Weingläseraufbewahrung.


Wie das Regal mit den Weingläsern entstanden ist, könnt Ihr hier nachlesen:

Weinregal 

Kommentare:

  1. hallo Stine,
    coole Idee. Ich mag auch sehr gerne Scrabble und dann auch noch in groß - wunderbar.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen